Unsere Schule hatte die Möglichkeit an einer Pilotstudie zur Bestimmung von Prävalenz (die Häufigkeit einer Erkrankung bzw. eines Symptoms im Vergleich zur Anzahl der Untersuchten) und Prävalenzentwicklung von aktiven SARS-Cov2 (Covid 19) - Infektionen bei SchülerInnen und Schülern mitzuwirken. Diese Pilotstudie wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung mit Unterstützung des KAV Wien, der MedUni Wien, der Vieanna Covid-19 Diagnostics Initiative und des FH Campus Wien durchgeführt. Für die Pilotstudie wurden die (teilnehmenden) Kinder und das Lehrpersonal unserer Schule mittels einer Gurgellösung auf Sars-Cov 2 (Covid 19) gestestet.

Wir sind stolz, dass sich das Gurgeln mittlerweile in vielen Bereichen etabliert hat und hoffen, dass unsere Schule auch wieder einmal gurgeln darf!

Für nähere Informationen besuchen Sie die Seite https://schul-cov.wien/