FAQ - häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten zu allgemeinen Fragen über unsere Schule.
Für Fragen über die Bilinguale Klasse wechseln Sie bitte zur entsprechenden Seite.

1. Wann ist ein Kind SCHULPFLICHTIG? Und 2. WANN meldet man ein Kind an? Und 3. Kann man sein Kind VORANMELDEN?

ad 1.) Stichtag ist der 31.August - bis zu diesem Tag muss das 6.Lebensjahr vollendet sein.

ad 2.) Eltern bekommen rechtzeitig vom Stadtschulrat eine "EINLADUNG zur Schulanmeldung"
Am "Tag der offenen Tür" kann man in der VBS Scheibenbergstraße einen Terminwunsch für die Feststellung der Schulreife in einer Liste eintragen. Beachten Sie bitte den Link "TERMINE"

Sogenannte "SEITENEINSTEIGER" werden generell im SSR angemeldet. Kontakt: PSI Reg.Rätin Dr.Ursula Huber, Martinstraße 100, 3.Stock TEL: 4000 18156 - Schulplatzzuweisung nur nach Vorlage eines MELDEZETTELS möglich

ursula.huber@ssr-wien.gv.at

 

ad 3.) NEIN - das ist in ÖFFENTLICHEN Schulen NICHT möglich

Gibt es in der VBS Scheibenbergstraße 63 eine Vorschulklasse?

Nein

Gibt es einen HORT im Haus?

Nein, aber seit September 2014 beherbergen wir die Gruppe 5 des KIWI-Hortes als Gäste in unserer Bibliothek.

Grund für den plötzlichen Mangel an Hortplätzen ist u.a. die Änderung des Betreuungskonzepts im Hort Schafberggasse und im Hort Waldeckgasse.

Seit September 2016 bespielt die KINDER COMPANY (Neubau Hockegasse 45) einen neuen Kindergarten mit einer Hortgruppe und zusätzlichen Familiengruppen.

 

Bekommt mein Kind automatisch einen Hortplatz zur Schulanmeldung?

Nein, die Horte werden unabhängig von der Schule betrieben. Die Hortplatzanmeldung und -vergabe erfolgt über die jeweiligen Horte. Die Schule erhebt lediglich den Bedarf.

Werden die Kinder von der Schule abgeholt und in den Hort gebracht?

Kinder der ersten Klasse werden - unterschiedlich lang - abgeholt. Anfragen diesbezüglich richten Sie bitte an den jeweiligen Hort.

Ausschlaggebend ist die Personalsituation in den Horten.

Die Kinder werden darin trainiert, in einer Gruppe zu gehen - der Weg von der Schule zum Hort wird sehr verantwortungsvoll geübt

Muss man SCHULGELD bezahlen?

Nein

Gibt es WARTELISTEN?

Nein - die VBS Scheibenbergstraße 63 ist eine ÖFFENTLICHE VOLKSSCHULE

Bekommen die Kinder in der Schule MITTAGESSEN?

Nein - es gibt Esspausen, die Kinder bringen ihre Jause selbst mit.

Nach oben

Mein Kind ist "vorzeitig" (also NACH dem Stichtag geboren)

Das Kind wird zur Feststellung der Schulreife eingeladen, in einer Warteliste geführt und im Juni erfolgt die Verständigung.
Es gibt KEINEN Anspruch auf einen Schulplatz. Schulpflichtige Kinder müssen in jedem Fall vorgezogen werden.